Informationen

Was ist eine Rettungskarte ?

Was ist eine Rettungskarte – Wissenswertes zu Rettungsdatenblättern – Die Rettungskarte ist eine schematische Darstellung des Autos von oben und von der Seite in A4-Größe. Darauf werden rettungsrelevante Bauteile wie Karosserieverstärkungen, Airbags, Gurtstraffer oder Gastanks/-leitungen abgebildet. Die Rettungskräfte sehen so auf einen Blick, wo z. B. Verstärkungen das Schneiden behindern würden. Rettungsdatenblätter werden von den Herstellern für die gängigsten Automodelle angeboten.

Warum eine Rettungskarte?

Zuverlässige Schutzsysteme gehören zweifellos zur wichtigsten Ausstattung moderner Fahrzeuge. Im Ernstfall stellen sie die Rettungskräfte jedoch vor eine große Herausforderung. Sind nach einem Unfall Insassen im Fahrzeug eingeklemmt, muss zunächst geklärt werden: Wo können Rettungsscheren und Spreizer angesetzt werden? Wo befinden sich noch nicht ausgelöste Airbags, Tanks oder elektrische Leitungen, die Retter und Insassen gefährden könnten? Die Rettungskarte hält diese Informationen bereit und spart damit lebensrettende Zeit bei der Bergung.

Woher bekomme ich eine Rettungskarte?

Rettungskarte herunterladen

Laden Sie die Rettungskarte Ihres Fahrzeugherstellers über die Links aufgelisteten Verlinkungen herunter.

Was ist eine Rettungskarte
www.rettungskarten-datenbank.de

Internationale Rettungskarten

Deutsche Hersteller und Importeure sind Vorreiter in der Bereitstellung der passenden Rettungskarten.

Die Legende und Symbole der Rettungskarten sind bei allen Herstellern gleich.

Drucken Sie zusätzlich die passende Rettungskarten-Legende in der gewünschte Sprache ( z. B. bei Auslandsreisen) und fügen Sie diese Ihre deutsche Rettungskarte bei.

Hier finden Sie die Standardübersetzungen für diverse Sprachen.